Kosten

Die Tagesklinikleistungen werden im Rahmen eines Versorgungsauftrages mit der gesetzlichen Krankenversicherung erbracht und unterliegen den Regelungen des Pflegesatzrechtes.
Es besteht in unserer Tagesklinik ein Versorgungsauftrag im Sinne der gesetzlichen Krankenversicherung. Privatpatienten, Selbstzahler und Behilfeberechtigte Patienten werden selbstverständlich auch behandelt.

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, sich rechtzeitig vor einer Behandlung in der Tagesklinik Walstedde mit der zuständigen Krankenversicherung bzw. mit unserem Patientenmanagement in Verbindung zu setzen.